Konzerte & Ausstellung

Konzertsaison 2024

Zusammen mit der Gemeinde Wüstenrot veranstalten wir seit über 10 Jahren unter dem Namen „Kultur auf der Burg“ Open-Air-Konzerte im Burghof. Auch dieses Jahr freuen wir uns auf zwei phantastische Konzert-Erlebnisse.

Bei Regen besteht die Möglichkeit, in die Burgkirche auszuweichen. 

Musiker der Gruppe L'Anima

Samstag, 19. Juli 2024

L’Anima

Alte Musik

Beginn:  20 Uhr
Einlass: 19 Uhr

Musiker der Gruppe Les Primitifs

Samstag, 17. August 2024

LES PRIMITIFS

Crossover / Jazz

Beginn:  20 Uhr
Einlass: 19 Uhr

TICKETS

Vorverkauf / Reservierung
18,00 € inkl. VVK-Gebühr

Abendkasse ohne Reservierung
20,00 €

Vorverkauf:
– Rathaus Weihenbronn, Bürgerbüro
– Kreissparkasse Wüstenrot
– Getränke Kübler Neuhütten

Reservierung:
(Abholung Abendkasse): Bürgermeisteramt Wüstenrot,
Frau Andrea Firnkorn
andrea.firnkorn@gemeinde-wuestenrot.de
07945/9199-12

Viele namhafte Künstler sind als Solisten oder in Formationen hier aufgetreten. Sie alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.
Daher ist die nachfolgende Aufzählung stellvertretend für all die phantastischen Konzert-Erlebnisse:


Charly Antolini Swing Explosion, 2018

Fotos (5) © Ines Liebsch

  • Charly Antolini Swing Explosion
  • Heilbronner Bläserphilharmonie
  • Ehrengard v. Gemmingen
  • Tango Transit
  • Incendo
  • Armin Rosin
  • Murat Coskun
  • Arezoo Rezvani
  • L´Art du Bois
  • Ditzner Twintett
  • ViaMaria
  • Andi Witte
  • Capella Stravagante
  • Dizzy Krisch
  • Berliner Saxophonquartett
  • Alta Musica
  • Bandasud
  • The Shin
  • Musica Canterey Bamberg
  • Jan Jankeje
  • Duo Eigenart
  • Martin Schnabel
  • La Moresca
  • Three Fall
  • Trio Ambrosini
  • Dunham Shoe Factory

Die Wandermusikanten 2023

Die Musiker der Gruppe Trio Violanjo im Konzert 2023

Trio Violanjo 2023

Dunham Shoe Factory, 2019 – in der Burgkirche Maienfels

Tango Transit,  2016

Konzertpause

beliebter Treffpunkt – das Lagerfeuer

Kunstausstellung

Wir freuen uns, wieder Werke des namhaften Weinsberger Bildhauers Karl-Heinrich Lumpp ausstellen zu können. 
Im Juni 2010 bei einer größeren Ausstellung der Arbeiten von Karl-Heinrich Lumpp in der Burg Maienfels kam der Gedanke auf, eine größere Skulptur längerfristig aufzustellen.
Diese Idee konnte nun mit drei Dauerleihgaben realisiert werden.

Karl-Heinrich Lumpp

  • geb. 4.8.1944 in Esslingen/Neckar

  • Studium Bildhauerei an der Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei Prof. Rudolf Daudert

  • Studium der Bildhauerei an der Akademie Wien bei Professor Avramidis
Eröffnung Ausstellung

Offizielle Eröffnung der Skulpturen-Ausstellung

Karl-Heinrich Lumpp (links im Bild) bei der Eröffnung der Ausstellung im Oktober 2021. Bürgermeister Timo Wolf (rechts im Bild).

Skulptur

„Erschaffung Adams”, 1991, Kalksandstein

Fotos (4) © Ines Liebsch

„Kleine Liegende”,  Kalksandstein

Torso, Kalksandstein